Kultur Forum

Arienabend Preisträgerkonzert

 
Termine

Seit 1995 ist der Internationale Gesangswettbewerb Ferruccio Tagliavini im August mit einem Preisträgerkonzert zu Gast in Bad Radkersburg. Seither sind rund 3.000 Sängerinnen und Sänger aus 71 Nationen in die Steiermark gekommen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Für viele stand ihr Antreten hier am Beginn einer internationalen Karriere.

Die geplanten Festkonzerte zum 25-jährigen Jubiläum sind gemeinsam mit der Durchführung der Wettbewerbe 2020 und 2021 den Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie zum Opfer gefallen. Nunmehr ist es an der Zeit die Tradition des klassischen Sommernachtkonzerts wieder aufzunehmen. Preisträger und Preisträgerinnen der letzten Jahre präsentieren ihre Lieblingsarien und Duette.

Damit möchten wir gemeinsam (Internationaler Gesangswettbewerb Ferruccio Tagliavini, I.S.O. Deutschlandsberg & Kulturforum Bad Radkersbug) jungen Sängerinnen und Sängern in diesen schlimmen Zeiten wieder eine Perspektive bieten.

 Domen Krizaj, Bariton – ist aktuell an der Oper in Frankfurt (Eugen Onegin) engagiert, 1. Preis 2. Sektion 2012 Hat übrigens 2012 im Preisträgerkonzert in Bad Radkersburg gesungen.

Aus dem Jahr 2019 haben zugesagt

Mojca Bitenc, Sopran – Sopran- u. 2. Preis 1. Sektion, ist an der Hamburger Staatsoper engagiert, (Carmen, Don Giovanni), sie ist die Ehefrau von D. Krizaj

Mattia Rossi, Bariton 1. Preis 2. Sektion

Maria Elena Pepi, Mezzosopran 3. Preis 2. Sektion

 Florentina Soare, Mezzosopran, 1. Preis 1. Sektion, sie hat noch Probleme mit den Einreisebeschränkungen Ihres Landes etc., deshalb mit ?

 Am Klavier M° Nelson G. Calzi





Viele der letzten Preisträger erhielten nach dem Wettbewerb Engagements in großen Opernhäusern:

2010

1.) Jihoon Kim, Bass, Süd Korea
2.) Dongchul Son, Bariton, Süd Korea
3.) Sophie Gordeladze, Sopran, Georgien
4.) Ju-Young Hong, Sopran, Süd Korea

     2. Sektion: 1.) Sonja Saric, Sopran, Serbien

2011 

1.) Jonmin Park, Bass, Süd Korea
2.) ManSoo Kim, Bariton, Süd Korea
3. ) Marco Mimiča, Bass, Kroatien

     2. Sektion: 1.) Iva Martinčević, Sopran, Kroatien

2012

1.) Hyun Kyu Ra, Bariton, Süd Korea
2.) Lai Ling (Luise) Kwong, Sopran, Vr. China
3.) Zsolt Haja, Tenor, Ungarn

     2. Sektion: 1.) Domen Križaj, Bariton, Slowenien

2013 

1.) Claudia Pavone Sopran, Italien
2.) Sehoon Ha, Tenor, Süd Korea
3.) Tatjana Miyus, Sopran Ukraine

     2. Sektion: 1.) Christina Gansch, Sopran, Österreich

2014

1.) Ilhoon Kim, Bass, Süd Korea
2.) Xenia Leonidova, Mezzosopran Russland
3.) Amy Corkery, Sopran, Australien

     2. Sektion 1.) Adriana Ferfecka, Sopran, Polen

2015 

1.) Adam Smith, Tenor, Großbritannien
2.) Wonjong Lee, Tenor, Süd Korea
3.) Martina Menegoni, Mezzosopran, Kroatien

     2. Sektion: 1.) Vanessa Waldhart, Sopran, Österreich

2016

1.) QianMin Dou, Bariton, VR. China
2.) Dariucz Perczak, Bariton, Polen
3.) Roman Pichler, Tenor Italien

     2. Sektion: 1.) Lilla Horti, Sopran, Ungarn

2017

    1.) Alexandra Grigoras, Sopran, Rumänien
2.) Pavel Petrov, Tenor, Weißrussland
3.) Aleksandra Rybakova, Sopran, Russland

     2. Sektion 1.) Jaka Mihelac, Bariton, Slowenien

2018

     1.) Peter Keller, Bass,Slowakei 
2.) BeyeongMin Gil, Bass, Süd Korea
3.) Sevastian Martyniuk, Bariton, Russland

     2. Sektion 1.) Alexander Grassauer, Bass-Bariton, Österreich





Datum 11.08.2021 - 11.08.2021
Beginn: 19:45 Uhr, Ende: 21:30 Uhr
Preis: € 13,00

Karten kaufen